Leitern

Home
Nach oben

Die Steckleiter

Unsere Feuerwehr bekam im Frühjahr 2005 eine vierteilige Steckleiter aus Leichtmetall. Die neue Leiter ersetzt die alte zweiteilige Leiter aus Holz die wir bisher benutzten. Da die alte Leiter nicht mehr ausreichend war und wir uns über einen langen Zeitraum um eine Neubeschaffung bemüht haben, freuen wir uns das wir sie jetzt bekommen haben. 

Der Gesetzgeber schreibt vor das für jedes Gebäude neben der normalen Haustreppe ein zweiter Rettungsweg zur Verfügung stehen muss. Das ist in der Regel eine von außen angelegte Feuerwehrleiter. Unsere alte zweiteilige Leiter hatte bei einer Länge von 4,60m eine Rettungshöhe von ca. 3,70m  was den 1 OG .entspricht. Da wir in Stuckenborstel aber Gebäude haben die auch ein 2 OG besitzen war das nicht mehr ausreichend. Also wurde die Beschaffung einer Leiter erforderlich mit der auch das 2 OG erreicht werden kann. Die neue vierteilige Steckleiter hat eine Gesamtlänge von 8,40m und eine Rettungshöhe von ca. 7,20m das reicht für das 2 OG. 

Ein weiterer Vorteil ist das geringere Gewicht. Ein neues Leiterteil aus Leichtmetall ist gut 2,5 kg leichter als ein altes Leiterteil aus Holz das erleichtert uns die Handhabung. Ein einzelnes Leiterteil hat eine Länge von 2,70m und besteht aus 2 Holmen und 7 Sprossen die 2 untersten Sprossen fehlen. Durch zusammenstecken von mehreren Teilen verlängert sich die Leiter um jeweils1,90m. Es dürfen bis zu 4 Teile zusammengesteckt werden. Die zwei untersten Sprossen werden mit einem Einsteckteil eingefügt.

 Weiterhin kann eine Bockleiter erstellt werden indem ein Leiterteil mit dem Kopfende nach oben und ein Leiterteil mit dem Fußende nach oben Ineinandergelegt wird. Es kann ein Auffangbehälter gebaut werden wenn aus den liegenden Teilen ein Quadrat gebildet wird was dann mit einer Folie ausgelegt wird. Auch als behelfsmäßige Krankentrage oder Notsteg findet die Leiter Verwendung. Somit hat die notwendige Beschaffung der neuen Leiter die Möglichkeiten der Feuerwehr Stuckenborstel weiter verbessert.

Martin Skusa