07.08.2003

Home
Nach oben

Am 07. August 2003 kam es zum bisher größten Einsatz an dem die FF Stuckenborstel beteiligt war. 

Ein Großfeuer bei einer Recyclingfirma im Industriegebiet Barkhof nahe der Autobahn hielt 200 Feuerwehrkräfte im Landkreis Rotenburg in Atem. 

Eine heißgelaufene Schredderanlage hatte Polsteranlagen in Brand gesteckt. Über Förderbänder griffen die Flammen rasend schnell um sich und setzten großflächig weitere Recyclingabfälle auf dem Freigelände in Brand. Das Feuer griff auch auf die Sortieranlage in einer angrenzenden Lagerhalle über. Da der Brand drohte, weiter außer Kontrolle zu geraten, löste die Feuerwehr Großalarm aus. Mehr als 200 Kräfte aus 12 Wehren rückten an. 

Schon von 30km Entfernung war der Brandort durch eine tiefschwarze Rauchsäule neben der Autobahn sichtbar. Die Feuerwehr ging von allen Seiten unter schwerem Atemschutz vor. Da auf dem Grundstück neben Polsterresten auch asbesthaltige Abfälle, Kunststoffe und Baureste brannten, wurde der Gefahrgutzug aus Zeven alarmiert, der Messungen der Giftkonzentration im Brandrauch vornahm. 

Es entstand ein Sachschaden von mindestens einer Million Euro. Auch nachts löschten die Feuerwehrkräfte weiter. Mit Radladern wurde der Müllberg umgeschichtet. Immer wieder flammten Glutnester auf. Der beißende Qualm zog in südliche Richtung. 

Selbst in Bremen und in Verden konnte man den Brandgeruch wahrnehmen. Anwohner wurden über Rundfunk gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

 

01.jpg (71147 Byte)02.jpg (55882 Byte)02m.jpg (56375 Byte)03.jpg (53772 Byte)03m.jpg (6973 Byte)04.jpg (58872 Byte)

04m.jpg (9471 Byte)05.jpg (8871 Byte)05m.jpg (8871 Byte)07.jpg (66343 Byte)08.jpg (56405 Byte)08m.jpg (9602 Byte)

09.jpg (58557 Byte)09m.jpg (17623 Byte)10.jpg (68099 Byte)10m.jpg (69901 Byte)11.jpg (13207 Byte)12.jpg (69022 Byte)

13.jpg (60381 Byte)14.jpg (44142 Byte)15.jpg (38755 Byte)16.jpg (65085 Byte)17.jpg (61124 Byte)17m.jpg (12665 Byte)

18.jpg (65605 Byte)19.jpg (79524 Byte)20.jpg (56692 Byte)21.jpg (62390 Byte)22.jpg (71589 Byte)24.jpg (79912 Byte)

25.jpg (66943 Byte)26.jpg (55789 Byte)27.jpg (60541 Byte)28.jpg (61100 Byte)32.jpg (68793 Byte)33.jpg (71628 Byte)

34.jpg (51979 Byte)35.jpg (67402 Byte)36.jpg (74762 Byte)36m.jpg (13494 Byte)

Quelle: www.nonstopnews.de